inlingua als TOP-Sprachlehrinstitut ausgezeichnet

Mehr erfahren


Online Einstufungstest

Für Sie und für uns ist es wichtig, Ihren genauen Sprachstandort zu bestimmen. Mit Hilfe des inlingua Einstufungstests finden wir ihn gemeinsam heraus.
Zum Einstufungstest


Rückrufservice

inlingua Frühjahrstagung 2014

23.April 2014: Die Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft inlingua Deutschland fand am 11. und 12. April 2014 in Fulda statt. Turnusgemäß wurde für die nächsten drei Jahre ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand wurde nach Vorlage des Jahresabschlusses 2013 ordentlich entlastet.

Weiter auf der Tagesordnung standen die Themen Werbung, Erweiterung des Sprachkurs-Angebots sowie die Weiterentwicklung des Lernmaterial.Die Geschäftsführer der deutschen inlingua Sprachcenter vereinbarten, für 2014 noch mehr Augenmerk in Öffentlichkeitsarbeit und gemeinsame, nationale Aktionen wie Gewinnspiele, beispielsweise zur Fußball-WM zu legen.
Der nationale sowie die lokalen Internetauftritte sollen stetig im Hinblick auf Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit verbessert werden.

Auf der Frühjahrstagung wurden ebenfalls die Planungen für neue Sprachkurse vorgestellt. Um hier in Zukunft noch besser aufgestellt zu sein, sollen die eigenen Sprachentrainer gemeinsam in Workshops neue Ideen für die Lernmaterialentwicklung erarbeiten.

Arbeitsgemeinschaft inlingua Deutschland wählte neuen Vorstand

Am 12. April 2014 wählten die Geschäftsführer der 70 deutschen inlingua Sprachcenter in Fulda ihren neuen Vorstand. Die Amtsperiode beträgt drei Jahre. Sechs der sieben Vorstandsmitglieder waren bereits in der letzten Amtsperiode erfolgreich tätig. Neu hinzu kommt Bernd Stolte. Steffen Groß wurde als 1. Vorstandsvorsitzender und Heidrun Englert als 2. Vorsitzende bestätigt. Weiterhin im Amt des Vorstands bleiben Monika Jordan, Paul Wolpert, Iris Glässer und Uwe Bernau.


© 2017 inlingua Duisburg