Englisch für
den Beruf 
mit Bildungs-
gutschein.

Englisch für den Beruf bei inlingua Duisburg

Ob argumentieren am Telefon, präsentieren vor dem Kunden oder Verhandeln mit dem Geschäftspartner, in ''Englisch für den Beruf'' lernen Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern, sich in typischen Geschäftssituationen – schriftlich wie mündlich – korrekt und angemessen auszudrücken. 

Sie haben jede Woche an zwei Abenden Unterricht und schließen das jeweilige Level nach 10 Wochen ab. Bevor das Training beginnt, ermitteln wir die Vorkenntnisse und Ziele jedes Teilnehmers mithilfe unseres Einstufungstests. Auf dieser Basis stellen wir dann homogene Trainingsgruppen zusammen und legen die Lerninhalte fest – Grundlage sind unsere vielfältigen Business English-Programme. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit unser umfangreiches E-learning Angebot zu nutzen. Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat mit einer Bestätigung des erreichten CEF-Sprachlevels. 

Nutzen Sie den Bildungsgutschein für diesen Kurs!

inlingua Duisburg ist ein nach AZAV anerkannter Bildungsträger und bietet zertifizierte Bildungsmaßnahmen für Sprachen an. Der Kurs "Englisch für den Beruf" wird durch die Agentur für Arbeit über die Vergabe von Bildungsgutscheinen gefördert. Wenn Sie also einen solchen Bildungsgutschein erhalten haben, werden die gesamten Kosten für Ihre Teilnahme am Kurs „Englisch für den Beruf“ von der Agentur für Arbeit übernommen.  


Über den Bildungsgutschein

Mit beruflicher Weiterbildung sollen berufliche Kenntnisse erweitert und der technischen Entwicklung angepasst werden. Ziel beruflicher Weiterbildung ist auch die Vermittlung eines beruflichen Abschlusses. Liegen alle Voraussetzungen für eine Förderung vor, erhalten Sie bei Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter einen Bildungsgutschein. Mit diesem wird Ihnen die Übernahme der Weiterbildungskosten und gegebenenfalls die Weiterzahlung des Arbeitslosengeldes zugesichert.

Durch die Einführung der Bildungsgutscheine liegt die Auswahl von Weiterbildungsmaßnahmen nicht mehr bei der Agentur für Arbeit, sondern die Arbeitssuchenden haben eine höhere Eigenverantwortung für ihre individuelle Weiterbildung. Damit soll eine größere Wahlfreiheit ermöglicht und die Eigenverantwortung gestärkt werden.

Einen generellen Anspruch auf einen Bildungsgutschein gibt es nicht – es ist eine sogenannte "Kann-Leistung", über die immer im Einzelfall entschieden wird. Die Förderentscheidung liegt im Ermessen der einzelnen Berater. Möglichkeiten, einen Bildungsgutschein zu bekommen, haben Personen, die arbeitslos gemeldet sind und für die eine Förderung notwendig ist. Dies ist der Fall, wenn durch die Weiterbildung

  • die Arbeitslosigkeit beendet oder
  • eine drohende Arbeitslosigkeit abgewendet werden kann oder
  • ein fehlender Berufsabschluss nachgeholt werden kann.

Der Bildungsgutschein wird vergeben, wenn Interessenten ihren persönlichen Bildungsbedarf begründen und eine Weiterbildung als das geeignete Instrument zur Integration in den Arbeitsmarkt darstellen. "Warum erhöhen sich Ihre Chancen, mit der angestrebten Weiterbildung eine Arbeit zu finden? Haben Sie ggf. schon Aussicht auf einen Job, sofern Sie bestimmte Kenntnisse nachweisen?

Wir beraten Sie gern!

Wir helfen Ihnen gern bei Fragen zu den Fördermöglichkeiten und Weiterbildungsangeboten. Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin hier bei uns in der Schule. 


Ihr Ansprechpartner bei inlingua Duisburg