Deutsch für den Beruf Kurs: Im Job durchstarten mit inlingua Duisburg!

Berufsbezogene Deutschkurse

Sich an seinem Arbeitsplatz sicher und selbstbewusst verständigen zu können, ist essenziell für den Erfolg im Beruf.

Berufsbezogene Deutschkurse geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern oder sich in Ihrer Position weiterzuentwickeln.

Wir bei inlingua, Ihrer Sprachschule in Duisburg, unterstützen Sie dabei!

In einem Deutsch für den Beruf Kurs werden für Ihren Joballtag spezifische Themen behandelt.

Lernen Sie unter anderem:

  • Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten,
  • Statistiken und Diagramme zu erfassen und wiederzugeben,
  • Lebensläufe zu verfassen oder
  • Bewerbungsgespräche souverän zu meistern. 

Warum Deutsch für den Beruf lernen?

Eine neue Sprache zu lernen und sich womöglich in einem neuen Umfeld zu bewegen, ist häufig schon spannend genug.

Damit Sie sich vollkommen auf die Inhalte Ihrer Arbeit konzentrieren können, sollten Sie sich über die Sprache keine Gedanken machen müssen.

Berufsbezogene Deutschkurse helfen Ihnen, verhandlungssicher zu kommunizieren und sich an Ihrer Arbeitsstelle gut zurechtzufinden. 

Vorteile, wenn Sie einen Deutsch für den Beruf Kurs besuchen: 

  • Vermittlung von berufsspezifischen Inhalten (Vokabular, Grammatik, Sprachstil)
  • konkrete Anwendungsbeispiele 
  • praktische Übungen während des Unterrichts
  • selbstbewussteres Auftreten im Job
  • Austausch mit anderen Kursteilnehmern

Deutsch für den Beruf: Welche Kurse gibt es?

Deutsch lernen für den Beruf ist wichtig. Damit Sie genau den Kurs besuchen können, der Ihren Anforderungen und Zielen entspricht, gibt es verschiedene Möglichkeiten für berufsbezogene Deutschkurse

Wir wissen, dass die Auswahl manchmal gar nicht so leicht fällt.

Bitte sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gern und gemeinsam finden wir das für Sie passende Angebot! 


Informieren Sie sich jetzt über den Deutsch für den Beruf Kurs!

 

Schon gewusst? 

In vielen Fällen bietet der deutsche Staat die Möglichkeit, geförderte Sprachkurse zu besuchen. Das gilt auch für berufsbezogene Deutschkurse.

Nutzen Sie diese Chance für Ihre persönliche Weiterentwicklung!


Deutsch für den Beruf: DeuFöV / BSK Kurse

 

Sie haben bereits Deutschkenntnisse auf B2/C1-Niveau? Dann ist die berufsbezogene Sprachförderung genau richtig für Sie!

Lernen Sie in diesem Kurs:

  • sich flüssig mit Kollegen und Vorgesetzten zu verständigen,
  • berufliche E-Mails und Briefe zu verfassen
  • und komplexe schriftliche Texte zu verstehen.

Voraussetzung, um an diesem Kurs teilnehmen zu können ist, dass Sie den BAMF Integrationskurs erfolgreich absolviert haben.

Zudem benötigen Sie eine Berechtigung bzw Verpflichtung zur Teilnahme vom Jobcenter, der Agentur für Arbeit oder dem BAMF

Informieren Sie sich hier über Inhalte, Kosten und Teilnahme der DeuFöV / BSK Kurse bei inlingua Duisburg! 

Inhalte des Kurses

Je nachdem, auf welchem Sprachlevel Sie Ihren Deutschkurs für den Beruf starten, werden unsere qualifizierten Sprachtrainer mit Ihnen und Ihren Mitschülern interessante, auf das Themengebiet zugeschnittene Inhalte behandeln. 

In jedem Kurs steht der Erwerb von berufsfeldübergreifenden Deutschkenntnissen im Fokus, sodass sichergestellt ist, auf die Bedürfnisse jedes Teilnehmers einzugehen.

Dazu gehört unter anderem: 

  • Bedienungsanleitungen und Sicherheitsbestimmungen verstehen
  • ausführliche Tätigkeitsbeschreibungen verstehen
  • Fachtexte lesen bzw. formulieren
  • Besprechungen, Diskussionen und Arbeitsgespräche führen
  • Services und Produkte beschreiben

Sie sind nicht sicher, ob ein Deutsch für den Beruf Kurs das Richtige für Sie ist? Sprechen Sie uns an!

Wir finden zusammen heraus, welche Ziele Sie haben und wie Sie diese gemeinsam mit inlingua Duisburg erreichen. 


Jetzt weitere Informationen zum Thema Deutsch für den Beruf erhalten!


Wer kann teilnehmen

  • Sie müssen arbeitsuchend gemeldet sein und/oder beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld); Sie suchen eine Ausbildungsstelle, befinden sich bereits in der Ausbildung oder Sie durchlaufen gerade das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss.
  • Sie haben einen Migrationshintergrund und einen Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung. D.h. Sie gehören zu einer der folgenden Gruppen: 1. Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt zur Zeit für die fünf Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak, Eritrea und Somalia). Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern; 2. Bürgerinnen und Bürger der EU; 3. Deutsche mit Migrationshintergrund
  • Wer an den Kursen der nationalen berufsbezogenen Deutschsprachförderung teilnimmt, entscheiden die Arbeitsagenturen und Jobcenter. Wenden Sie sich hier an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

Kosten

Die Teilnahme an den Modulen ist für Sie kostenfrei!
Nur wenn Sie bereits arbeiten und keine zusätzlichen Leistungen der Bundesagentur für Arbeit erhalten, müssen Sie für die Teilnahme einen Beitrag leisten.

Kontakt

Sie haben noch Fragen und möchten mehr zu unseren Integrationskursen wissen?

Rufen Sie uns gerne unter der Telefonnummer an:  0203 30534-0

Ihr Kontakt zu inlingua Duisburg.